Himmelblaue Seifenträume

Donnerstag, 22. Mai 2014

(88) Milchziege

Mit dieser Seife habe ich meine Idee umgesetzt, eine OHP im Plexiglasrohr zu formen. Einen Versuch war es wert, es gab allerdings viele Löcher. In einen Teil des Leims habe ich Mohn gegeben, das ist meine Balkongärtnerseife, die ich schon einige Male benutzt habe. Wie immer bei meinen OHP ist auch diese Seife schön pflegend. Laugenflüssigkeit war gefrorene Ziegenmilch, weiter kamen ins Töpfchen: Kokosnußöl, , Reiskeimöl, Distelöl, Sonnenblumenöl, Rizinusöl, Kakaobutter, Bienenwachs und Seide. Nach der Verseifung kamen Macadamianußöl, Olivenöl, Shea Butter, Lanolin, Joghurt mit Ziegenmilchpulver, Meersalz und Honig sowie Mohn in die Seife. Außerdem kamen noch ein paar bunte Seifenschnipsel mit hinein.
Der Püri hat gequalmt, ich hab geschwitzt und das ist dabei raus gekommen:

Bild

Keine Kommentare:

Kommentar posten