Himmelblaue Seifenträume

Donnerstag, 2. März 2017

260_Ocean

Am letzten Wochenende ist wieder eine Seife entstanden, die ich Euch nicht vorenthalten will. In meinem Seifenschrank liegt ein dicker Klumpen Transparentseife die ich gern zusammen mit selbst gemachter Cold-Process-Seife verarbeite. So ist auch meine "Ocean" entstanden, die lecker nach den PÖ Mittelmeer, Agave und Minzöl duftet. In den Meeresgrund kam ein wenig andickendes PÖ Fleur de Tiare und 3 TL Totes-Meer-Schlamm. Der Seifenleim besteht aus Kokosfett, Schmalz, Sonnenblumenöl, Distelöl, Sheabutter, Kaolin, Salz, Zucker und Seide.







Keine Kommentare:

Kommentar posten