Himmelblaue Seifenträume

Samstag, 18. Oktober 2014

(99) Sakura aus der Kiste

Ich musste mal wieder eine Seife bemalen, und da ich keinen Divi hab, entstand sie in der Pappkiste. Beim Inhalt hab ich mich an Dandelions Rezept gehalten also 28% Kokos, 6% Kakaobutter als feste Fette und 66% flüssige Fette, die da wären Sonnenblume ho, Reiskeim und Sesam. Die Flüssigkeit für die Lauge habe ich um ca. ¾ reduziert. Das eine Viertel wurde aber durch die in dest. Wasser angerührten Pigmente noch etwas erhöht. In die farbigen Leime zum Malen kam kein , der Grundleim ist mit Sakura beduftet. Die Stücke sind ungleichmäßig groß, da ich sie so geschnitten hab, dass möglichst wenig von den Blumen verloren geht.





Kommentare:

  1. Als ich diese Seife sah, mußte ich wirklich erstmal nach Luft schnappen- einfach atemberaubend schön, deine Seifenmalerei!
    Liebe Grüße von Britta

    AntwortenLöschen