Himmelblaue Seifenträume

Sonntag, 25. Februar 2018

331_Ginger&Lime

Wenn man davon ausgeht, dass die Welle dies mal so zart geworden ist, dass man sie kaum erkennt, hätte ich sie "Zarte Welle" nennen können. Aber das wäre vermutlich zu kompliziert. Ja, mein zweiter Versuch Bettie B. nachzueifern ist leider gescheitert, obwohl die Liebe mir bei meinem ersten Versuch so viel Mut gemacht hat KLICK
Nichtsdestotrotz ist es ein hübsches, zartgrünes Seifchen geworden, was lecker nach Ginger & Lime duftet. Das Rezept ist das selbe, wie die Nr. 330.







Kommentare:

  1. Liebe Astrid,
    an dieser wunderschönen, zarten Schönheit ist absolut nichs gescheitert<3 Ich weiß, wenn man sich was vorgenommen hat, das dann nicht klappt, dann ist man natürlich enttäuscht - Logo. Aber diese Farbe, mit der weißen Ecke und dann auch noch dieser fabelhafte Stempel - da krieg ich Schnappatmung :-) einfach nur vornehm und edel.
    Meinen Glückwunsch zu so einer feinen Schönheit.
    Ganz liebe Grüße,
    Bettie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettie, danke, dass Du mich aufbaust! 😘 Aber Du hast recht, es ist keine schlechte Seife geworden, nur anders üa,s geplant. Wie oft hast Du eigentlich geübt, bis es bei Dir geklappt hat mit der Welle? A ich werde es auch noch mal versuchen. Danke für Deine lieben Worte!!!
      Liebe Grüße Astrid 🙋

      Löschen
  2. Liebe Astrid,
    ich muss ehrlich gestehen, dass es mein erster und einziger Versuch mit der Welle war. Aber es wäre auch für mich nochmal recht interessant, ob ich das in der Form reproduziert bekomme - Vielleicht hatte ich ja einfach nur Glück ;-) Dafür brauche ich aber erst eine neue Form, denn meine Läuft mittlerweile immer aus :-(
    Ganz liebe Grüße,
    Bettie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettie,
      ich zweifle keine Sekunde daran, dass Du das noch mal hinbekommst. Das mit der Form ist fies, das kenne ich. Deswegen wickle ich jetzt immer Frischhaltefolie um den Boden, auch wenn das meist blöde Falten gibt. Die kann man ja abhobeln. Ich drück Dir die Daumen für eine schöne neue Form!
      Liebste Grüße und einen wunderschönen Abend!
      Astrid

      Löschen