Himmelblaue Seifenträume

Freitag, 10. Februar 2017

(253) N°1 und (254) N°2

N°1 und...

Hallo Ihr Lieben,
auch das neue Jahr beginnt wieder mit einer ersten Seife, der N°1/17 und es wird Zeit, dass ich sie Euch vorstelle. Es ist nicht nur die erste Seife des Jahres sondern auch die erste Seife, die ich in meiner neuen, wunderschönen Wohnung gemacht habe.
Die Seife besteht aus Kokosöl, Olivenöl, Traubenkernöl, Schmalz, Reiskeimöl, Shea Butter, Salz, Zucker und viel Seide.



Die Farbkombi schwirrte mir schon lange im Kopf herum. Ich habe mit Caput Mortuum, was mir die liebe Eos mal geschenkt hat, Bluebell Cluster von UMU  und Tiox gefärbt und mit den PÖ's Fifty Shades of Rouge, Black Pepper, Frangipani und Lotos Blossom beduftet.
Und natürlich ist sie nicht so geworden, wie ich es wollte aber doch besser als ich es noch beim Seifeln befürchtet habe.

...N°2


Da die N°2/17 in ähnlichen Farben entstanden ist, darf sie auch diesen Namen behalten: N°2. Entstanden ist sie aus Kokosnußöl, Schmalz, Sonnenblumenöl, Olivenöl, Rizinusöl, Kakaobutter, Reiskeimöl, Stearin, Kaolin, Salz, Zucker und Seide. Diesmal ist mir wieder ein schönes Topping geglückt:





Sie duftet nach Almond & Elder - so lecker!




Keine Kommentare:

Kommentar posten