Himmelblaue Seifenträume

Donnerstag, 13. April 2017

266_Sanfter Regenbogen

Vor längerer Zeit haben Saponeta  und ich uns über eine Gradient Regenbogenseife in Pastellfarben ausgetauscht. Auf ihrem Blog könnt Ihr sehen, wie sie ihren Gradient umgesetzt hat - einfach wunderschön!!!
Jetzt endlich habe ich mir die Zeit genommen, und meinen Regenbogen in pastelligen Farbübergängen zu sieden. und ich bin wirklich begeistert, dass ich so einen schönen, bis zum Schluss flüssigen Leim hatte. Denn das Gießen der einzelnen Farben hat seeeehr lange gedauert. Leider hab ich nicht auf die Uhr gesehen. Jede Linie, die ich am Rand der Form ganz zart herablaufen lassen hab, wurde mit ein-zwei Tropfen weiterer Seifenfarbe gefärbt. Das sah so aus:


 Man kann kaum erkennen, dass sich hier schon etwas Rosa eingeschlichen hat.

 Hier seht Ihr, dass ich wirklich sehr dünn gegossen habe.

Das PÖ, welches mich nicht im Stich gelassen hat und ganz brav war heißt "Mimosa" von Aromat'easy und duftet auch noch gut!

Und hier ist mein ganzer Stolz:



                             Natürlich bekam sie auch ein schönes Topping...






Und während die Endstücken der Seifen sonst meist zur Seite getan werden, sind sie bei dieser Seife einfach die schönsten Stücke geworden, denn hier sieht man kaum einen Übergang:



Kommentare:

  1. So jetzt hab ich mich entschieden, es ist der Regenbogen. Mein Gott ist der schön. So zart geradezu ätherisch. Ich guck und guck ob ich die Engel sehe die ziwschen den Farben tanzen.
    Liebe Grüße
    Norma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Norma, das hast Du so schön geschrieben! Ganz lieben Dank für Dein herzliches Kompliment!
      Liebe Grüße
      Astrid

      Löschen