Himmelblaue Seifenträume

Sonntag, 18. Juni 2017

281_ Nautic und...

Hallo!

Gleich zwei Seifen habe ich gestern aus meiner riesigen Blockform geholt, die ich mittig geteilt hatte. In jeder Hälfte ist eine andere Seife mit dem gleichen Leim aus Kokos, Schmalz, Distel-, Oliven-, Reiskeimöl, Kakaobutter, Zucker, Salz und Seide entstanden.

Zuerst habe ich die "Nautic" in die wechselseitig schräg gestellte Form gegossen. Diese Machart habe ich schon im Seifentreff bei Sonja von den KREATIVSEIFEN bewundert und nun musste ich das probieren, da sich hierfür diese schmale hohe Form gut eignet.
Gefärbt hab ich mit Smoky Grey, Aquarius, Silver Sparks und Tiox, beduftet mit dem PÖ Nautic. Da dies aber ganz brav ist musste noch etwas andickendes PÖ dazu: Aromatherapy Energy, damit ich zügig nach dem Festwerden einer Schicht, die nächste einfüllen konnte.
Auch wenn es nicht ganz gleichmäßig geworden ist, finde ich sie doch sehr gelungen und freue mich über das Ergebnis, vor allem, dass die Farben so gut harmonieren.



 











Im nächsten Post geht's weiter...





Kommentare:

  1. Liebe Astrid, Nautic ist ein Geniestreich! Nicht nur mag ich das PÖ richtig gerne - sie ist auch so edel und doch so maritim. Ganz wunderbar!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja, vielen lieben Dank für Dein Kompliment, das bedeutet mir viel!!! Das PÖ ist sehr angenehm, ich habs mir bestellt, weil Ihr im Seifentreff so davon geschwärmt habt. Und ich wurde nicht enttäuscht, das wird auf jeden Fall nachbestellt. Und das Zick-Zack-Muster mach ich auch noch mal, das hat prima geklappt nach Deiner Anleitung!
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen