Himmelblaue Seifenträume

Freitag, 21. September 2018

364_Birdie


Am 18. August war Eos aus dem Seifentreff bei mir zu Besuch und wir haben uns einen richtig schönen Tag gemacht. Nach einer gemütlichen Tasse Kaffee und einem ausgiebigen  Schwätzchen folgte ein kleiner Spaziergang an der Oder entlang. Danach gab`s Eos' leckere Quiche zum Futtern und dann haben wir natürlich erst mal geseifelt. Und was soll ich sagen, ich bin mit meiner großen Klappe mal ordentlich auf den Boden der Tatsachen geknallt: mein Seifenleim hat angedickt!!! Hab ich letztens nicht noch skandiert, dass mir das kaum noch passiert?! Dass das PÖ April Clean andickt, hatte ich nicht mehr auf dem Plan und ich wusste auch nicht, wie ich den Schlamassel noch retten sollte. Ich wollte einen Flowing Flower Swirl nach diesem Video von From Grace to You  machen aber dazu hätte ich ganz flüssigen Leim gebraucht. Nachdem ich meinen dicken Leim in den Divi gebröckelt hatte, hab ich nur noch wild mit dem Stäbchen geswirlt aber das hat es nicht besser gemacht.
Zum Trost gab es von Eos noch leckeren Streuselkuchen und beim Kaffee hab ich mich dann auch wieder eingekriegt.
Auf jeden Fall war es ein wunderschöner Tag bei dem die Seife einfach mal Nebensache war.
Trotzdem will ich sie hier zeigen, denn sie duftet so traumhaft und da ich das Elend mit Perlglanzmica veredelt habe sieht man das Schlimmste auch nicht mehr.





Inhalt: Kokosnußöl,  Schmalz, Distelöl Erdnussöl,  Kakaobutter, Reiskeimöl, Urmeersalz, Zucker, Seide
Unterlaugung: 9%
Perlglanzmica: UMU Dreamy Aquamarine
Duft: PÖ April Clean
Siededatum: 18.08.18


Keine Kommentare:

Kommentar posten