Himmelblaue Seifenträume

Samstag, 12. Oktober 2013

Herbst auf Balkonien

Am letzten Dienstag habe ich das herrliche Wetter auf meinem Balkon genossen. Habs mir mit einem Buch und einer Tasse Cappuccino gemütlich gemacht und direkt einen Sonnenbrand bekommen.


Auch hier verfärben sich die Blätter und das sieht wunderschön aus
 
 


 
Diese Frucht hatte ich letzten Winter gekauft und war absolut nicht mein Geschmack. Da aus den Kernen Pflänzchen wurden, die sich ranken sollten, kamen sie in den Kübel am Rankgitter. Sie blühte auch aber recht unscheinbar, wie Gurkenblüten. Erst spät habe ich entdeckt, dass sich tatsächlich Früchte entwickelt hatten, die im Rankgitter eingeklemmt, jetzt schon größer gewachsen sind, als die Mutterfrucht.
 
 

Ein kleiner Besucher kam auch dazu und hat sich auf der glatten Petersilie gesonnt
 
 






Tonino fand's auch klasse in der Sonne, er kam den ganzen Tag nicht in die Stube - außer natürlich zum Fressen!




Die Monatserdbeeren blühen und tragen noch und das zu gleicher Zeit.
 
 
 Die Samenstände der Clematis sehen in der Sonne aus, wie kleine Wölkchen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten