Himmelblaue Seifenträume

Donnerstag, 17. Mai 2018

347_Mosaik

Und hier kommt die Fortsetzung der Nr. 346:
Diese Seife ist im Pfundskerl entstanden, der ja schon über die Hälfte mit dem pfirsichfarbenen Leim der Nr. 346 befüllt war. Was für eine Überraschung, dass diese Verfärbung mit dem Festwerden fast vollständig verschwand. Das habe ich aber erst nach dem Ausformen gesehen. Vorher dachte ich noch, eine zweifarbige Schichtseife auszuformen.
Mit dem restlichen, für die Nr. 346 neu angerührten Leim, habe ich nun den Pfundskerl aufgefüllt. In diese obere Schicht hab ich einige TS-Schnipsel untergebracht. Natürlich habe ich ein anderes PÖ gewählt, weil ich da noch nicht wusste, dass die Verfärbung durch das PÖ Baby Cotton sich wieder neutralisiert hat. Oben duftet sie also nach  PÖ Aphrodisiac und etwas Fresh Cotton und unten nach Baby Cotton. Ein Farbunterschied zwischen oben und unten ist kaum zu sehen und ich bin sehr glücklich mit diesem Seifchen. Vor allem, weil es zufällig und völlig ungeplant entstanden ist.









Inhalt: Kokosnußöl, Schmalz, Distelöl, Erdnußöl, Kakaobutter, Oliven- und Reiskeimöl, Wasser, Salz, Zucker, Seide
Unterlaugung: 9%
Duft: Baby Cotton
Siededatum: 08.04.2018




Keine Kommentare:

Kommentar posten