Himmelblaue Seifenträume

Freitag, 28. Februar 2014

(76) "Aurora"

Freut Ihr Euch auch schon auf Urlaub am Meer, vielleicht in der Karibik, wo das Wasser türkisblau leuchtet?
Ich war noch nie dort, daher habe ich mir eine Seife gebastelt, so, wie ich mir dort den Sonnenaufgang über dem Meer vorstelle, mit einem stimmungsvollen Morgenrot.
Deswegen heißt sie "Aurora" die Morgenröte.
Die Sonne habe ich aus dem restlichen Leim meiner  Nr. 68 "Himbeer-Guave" gemacht, daher stelle ich mir als Schauplatz die Karibik vor.
Das Meer ist aus dem Leim meiner Nr. 75, der Osterseife und duftet nach Fresh Tea. Und der Himmel, bzw. die Morgenröte ist aus Raps-, Kokos-, Reiskeim- und Rizinusöl, Stearin- und Zitronensäure, Seide uns Sole. Er duftet nach Wintergarden.

Ein Blick auf's Topping und meine Konstruktion, mit der ich die Sonne aufgehängt habe, damit sie nicht ins Meer plumpst ;D








28.02.14

Kommentare:

  1. Deine Seifen sind einfach alle schön. Manche sind schöner, und diese gehört dazu.

    AntwortenLöschen
  2. die sieht ja wie eine kleine Marutschka aus, wie wunderschön ist das den:))

    AntwortenLöschen
  3. Hi hi, das wäre doch auch mal eine Seifenidee! ;0) Ich danke Dir!!!

    AntwortenLöschen